[AUF]BEGEHREN, ein Theaterstück zwischen queerer Emanzipantion und persönlichen Liebesgeschichten in den 70ern und 80ern.
Im leeren Raum, Juli 2018

Ein community-Theaterprojekt, mit 5 Menschen 50+ aus der LGBT* Community Berlins.

Bühne & Kostüm

Kollektive Leitung Theaterkollektiv Aufbegehren (Jonathan Achtsnit, Fabian Schrader, Jeanne Louët)

A theater piece about queer emancipation and personal love stories in the 70s and 80s. A community theater project with 5 people 50+ from the berliner LGBT* Community, from the theater collective Aufbegehren.


Foto Sabine Kuhn


©Jeanne Louët 2019 / Kontakt / Impressum